Spur 1

Hier können Sie sich die kommenden Modelle reservieren.

 

Bitte legen Sie diese Modelle getrennt von anderen Bestellungen in den Warenkorb und schließen den Einkauf mit "gegen Vorkasse" ab.

 

Diese Modelle sind dann für Sie reserviert. Sobald diese bei uns eintreffen, werden wir Sie benachrichtigen. Sie können dann den Betrag überweisen und wir senden Ihnen die Modelle zu.

 

Bei jedem Artikel wird der erwartete Lieferzeitraum genannt. Wir haben auch nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung, diese können wir aber garantieren. Ist ein Artikel ausverkauft, so ist unser Kontingent aufgebraucht.

 

Nachbestellungen sind erst nach Veröffentlichung möglich. Dann finden Sie diese Artikel in unserem Bestandsshop. Dies kann aber nicht garantiert werden da von div. Modellen nur eine gewisse Auflage produziert wird.

 

Sie können natürlich auch jederzeit die Reservierung rückgängig machen. Eine kurze Info ist ausreichend. Ebenso reicht eine Antwort auf unsere Infomail bei Wareneingang. Erst wenn Sie dann den Betrag überweisen wird der Kauf abgeschlossen.

 

Kontakt über das Kontaktformular oder über maerklin@hoereck.de

 


Spur 1 - Art.Nr. 55382 Dampflokomotive Baureihe 38.10-40

Vorbild: Dampflokomotive mit Kastentender Baureihe 38.10-40 der Deutschen Reichsbahn (DRG) mit Wagner-Windleitblechen. Ehemalige, frühere preußische P8. Betriebsbnummer 38 1791, RTbd. Schwerin, Bw Schwerin.

Highlights

  • Hochdetaillierte Metallbauweise aus Zinkdruckguss mit angesetzten Messing-Schleudergussteilen.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Stirnbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LED.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Fahrwerksbeleuchtung.
  • Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
Modell: Fahrgestell, Lokaufbau, Tender und Ansetzteile weitgehend aus Metall. Hochdetailliertes Modell mit viele angesetzten Details und detailliertem Führerstand. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 3 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Zweilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LED. Mit Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lok vorne mit Schraubenkupplung, am Tender mit Schraubenkupplung. Zum Lieferumfang der Lok gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Klauenkupplung sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 58,1 cm.
2.699,99 € 1

2.429,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Spur 1 - Art.Nr. 55291 Elektrolokomotive Baureihe 144

Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe 144 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Betriebszustand um 1979 in Grundfarbe ozeanblau/elfenbein. Betriebsnummer 144 021-3, Bw Stuttgart, BD Stuttgart.

Highlights

  • Digital bedienbare Telex-Kupplung.
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Federpuffer.
  • Warmweiße LED-Spitzenleuchtung.
  • Rote Schlußbeleuchtung schaltbar.
  • Diverse Soundfunktionen.
  • Bewegliche Führerstandstüren.
Modell: Metallausführung mit angebauten Kunststoffteilen. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 2 Hochleistungsmotoren. 2 Achsen angetrieben. Warmweißes LED-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Rote Schlussbeleuchtung abschaltbar. Verfeinertes Radreifenprofil. Digital einzeln bedienbare Telexkupplungen, tauschbar gegen Schraubenkupplung. Schraubenkupplungen im Lieferumfang enthalten. Führerstände mit Inneneinrichtung und schaltbarer Innenbeleuchtung, Türen zum Öffnen. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Federpuffer. Diverse Soundfunktionen wie z.B. Lokpfiff, Fahrgeräusch, Druckluft ablassen, Schaltwerk klackern. Länge über Puffer 47,8 cm.
1.399,99 € 1

1.259,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Spur 1 - Art.Nr. 55293 Elektrolokomotive Baureihe 144

Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe 144 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Betriebszustand um 1983 in chromoxidgrün. Betriebsnummer 144 025-4, Bw Rosenheim, BD München.

Highlights

  • Digital bedienbare Telex-Kupplung.
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Federpuffer.
  • Warmweiße LED-Spitzenleuchtung.
  • Rote Schlußbeleuchtung schaltbar.
  • Diverse Soundfunktionen.
  • Bewegliche Führerstandstüren.
Modell: Metallausführung mit angebauten Kunststoffteilen. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 2 Hochleistungsmotoren. 2 Achsen angetrieben. Warmweißes LED-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Rote Schlussbeleuchtung abschaltbar. Verfeinertes Radreifenprofil. Digital einzeln bedienbare Telexkupplungen, tauschbar gegen Schraubenkupplung. Schraubenkupplungen im Lieferumfang enthalten. Führerstände mit Inneneinrichtung und schaltbarer Innenbeleuchtung, Türen zum Öffnen. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Federpuffer. Diverse Soundfunktionen wie z.B. Lokpfiff, Fahrgeräusch, Druckluft ablassen, Schaltwerk klackern. Länge über Puffer 47,8 cm.
1.399,99 € 1

1.259,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Spur 1 - Art.Nr. 55292 Elektrolokomotive Baureihe E 44

Auf allen Strecken zuhause
Mit der E 44 war der Deutschen Reichsbahn (DRG) ein großer Wurf gelungen. Die laufradsatzlose Drehgestellmaschine entwickelte sich schnell zu einer „Allzweckwaffe“ und bewährte sich in leichten bis mittelschweren Diensten bestens. Dies änderte sich auch bei der DB bis Anfang der 1960er-Jahre nicht. So präsentiert sich auch das Modell der E 44 046 vom Rbd. Breslau in der Blüte seiner Jahre, welches den Betriebszustand um 1936 in flaschengrüner Grundfarbe zeigt.

Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe E 44 der Deutschen Reichsbahn (DRG) im Betriebszustand um 1936 in blaugrau. Betriebsnummer E 44 046, Rbd. Breslau.

 

Highlights

  • Digital bedienbare Telex-Kupplung.
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Federpuffer.
  • Warmweiße LED-Spitzenleuchtung.
  • Rote Schlußbeleuchtung schaltbar.
  • Diverse Soundfunktionen.
  • Bewegliche Führerstandstüren.
Modell: Metallausführung mit angebauten Kunststoffteilen. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 2 Hochleistungsmotoren. 2 Achsen angetrieben. Warmweißes LED-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Rote Schlussbeleuchtung abschaltbar. Verfeinertes Radreifenprofil. Digital einzeln bedienbare Telexkupplungen, tauschbar gegen Schraubenkupplung. Schraubenkupplungen im Lieferumfang enthalten. Führerstände mit Inneneinrichtung und schaltbarer Innenbeleuchtung, Türen zum Öffnen. Angesetzte Griffstangen aus Metall. Federpuffer. Diverse Soundfunktionen wie z.B. Lokpfiff, Fahrgeräusch, Druckluft ablassen, Schaltwerk klackern. Länge über Puffer 47,8 cm.
1.399,99 € 1

1.259,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

V 100 | Spur 1 - Art.Nr. 55046 Digital-Startpackung "Güterzug" (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Typischer Nebenbahn-Güterzug der Deutschen Bundesbahn (DB): Diesellokomotive Baureihe V100.10, Ged. Güterwagen Gmms 40, Hochbordwagen Omm 55.

Modell: Lokomotive mit Metallrahmen. Digital-Decoder mfx mit geregeltem Hochleistungsantrieb und umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Viele Soundfunktionen digital schaltbar wie Ankuppelgeräusch, Luftpumpe, Signalhorn uvm. Türen zum Öffnen. Länge über Puffer 38,4 cm. Ged. Güterwagen, 2-achsig, auf Standardfahrgestell mit Sprengwerk, Länge über Puffer 31,5 cm. Hochbordwagen, 2-achsig, auf Standardfahrgestell mit Sprengwerk. Länge über Puffer 31,5 cm. Befahrbarer Mindestradius für den Zug 1.020 mm. Inhalt: Gleisoval bestehend aus 16 Gleisen 59035 gebogen R1020mm 22,5°, 2 gerade Gleise 59059 je 600 mm lang. Schaltnetzteil 230 V/36 VA. Digital-Steuergerät Mobile Station 60657. Digital Anschlussbox 60114 und Anschlussmaterial. Platzbedarf der Gleisanlage ca. 264 x 204 cm.

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

999,99 € 1

899,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

T18 | Spur 1 - Art.Nr. 55071 Tender-Dampflokomotive T18 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive T18 der Königlich Preußischen Eisenbahnverwaltung (K.P.E.V.). Zustand um 1917. Betriebsnummer 8415 Erfurt.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. Führerhaus mit Tonnendach, 2 Kesselaufbauten (Dampfdom rund, Sandkasten rund) Rauchkammertür mit Zentralverschluss zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Zweilicht-Spitzensignal vorn und hinten, mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Ausgerüstet mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit je einer Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

 

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

BR 78 | Spur 1 - Art.Nr. 55072 Tender-Dampflokomotive BR 78 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive BR 78 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG). Zustand um 1927. Betriebsnummer 78 101. Bw Mainz, Rbd. Wiesbaden.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. Führerhaus mit Tonnendach, 2 Kesselaufbauten (Dampfdom rund, Sandkasten rund) Rauchkammertür mit Zentralverschluss zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Zweilicht-Spitzensignal vorn und hinten, mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Ausgerüstet mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit je einer Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

 

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

BR 78 | Spur 1 - Art.Nr. 55073 Tender-Dampflokomotive BR 78 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive BR 78 (Wendezugversion) der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand um 1956. Betriebsnummer 78 359. Bw Hamburg Hbf, BD Hamburg.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. 2 Kesselaufbauten, Rauchkammertür ohne Zentralverschluss zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Zweilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Ausgerüstet mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung bzw. Triebwerksbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit je einer Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

 

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Fahrwerksbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

BR 078 | Spur 1 - Art.Nr. 55074 Tender-Dampflokomotive BR 078 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive BR 078 der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand um 1969. Betriebsnummer 078 195-5. Bw Aalen, Bd Stuttgart.

 

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. 2 Kesselaufbauten (Dampfdom, Sandkasten) rund, Führerhaus mit Dachaufbau, Indusi beidseitig, Indusikasten rechts am Führerhaus, Rauchkammertür ohne Zentralverschluss zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Dreilicht-Spitzensignal vorn und hinten mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung bzw. Triebwerksbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Fahrwerksbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

BR 78 | Spur 1 - Art.Nr. 55075 Tender-Dampflokomotive BR 78 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive BR 78 der Deutschen Reichsbahn Ost (DR). Zustand um 1970. Betriebsnummer 78 1030-2. Bw Wustermark, RBD Berlin.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. 3 Kesselaufbauten, Führerhaus mit Tonnendach, Windleitblechen, Rauchkammertür mit Zentralverschluss, zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, etc. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Dreilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise mit Messing Ansetzteilen.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung vorne, Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

T18 | Spur 1 - Art.Nr. 55076 Tender-Dampflokomotive T18 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive T18 der Königlich württembergischen Staatseisenbahn (K.W.St.E.). Zustand um 1919. Betriebsnummer Württemberg 1132.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. Führerhaus mit preussischem Doppeldach, 2 Kesselaufbauten (Dampfdom rund, Sandkasten rund) Rauchkammertür mit Zentralverschluss zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Zweilicht-Spitzensignal vorn und hinten, mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Ausgerüstet mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit je einer Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

BR 78 | Spur 1 - Art.Nr. 55077 Tender-Dampflokomotive BR 78 (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive BR 78 (Wendezugversion) der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand um 1963. Betriebsnummer 78 440. Bw Essen Hbf, Bd Essen.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. 3 Kesselaufbauten, Führerhaus mit Dachaufbau, Rauchkammertür ohne Zentralverschluss, zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Dreilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung bzw. Triebwerksbeleuchtung. Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

 

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Fahrwerksbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Serie 232 TC | Spur 1 - Art.Nr. 55078 Tender-Dampflokomotive Serie 232 TC (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Tender-Dampflokomotive Serie 232 TC der Staatlichen Französischen Eisenbahngesellschaft (SNCF). Zustand um 1961. Betriebsnummer 232 TC 405.

Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht detailliertem Führerstand. 2 Kesselaufbauten (Dampfdom rund, Sandkasten rund), Rauchkammertür mit Zentralverschluss, zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Zweilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Ausgerüstet mit Federpuffern, Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung (Flackern). Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung, hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit je einer Schrauben- und Telexkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 46,2 cm.

Highlights

  • Komplette Neuentwicklung.
  • Hochdetaillierte Vollmetallbauweise.
  • Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss.
  • Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife.
  • Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch.
  • Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails.
  • Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LEDs.
  • Feuerbüchsenflackern zweifarbig.
  • Führerstandsbeleuchtung.
  • mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC.
  • Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen mit Servomotor.
  • Hinten Telex-Kupplung, vorne Schraubenkupplung (jeweils noch 1x zusätzlich im Lieferumfang).

2.399,99 € 1

2.159,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

BR 103.1, DB | Spur 1 - Art.Nr. 55105 Elektrolokomotive BR 103.1 DB (geplante Lieferung: 3. Quartal 2018)

Meilenstein der Lokomotiv-Entwicklung
Noch aufwendiger und noch detailreicher so präsentiert sich unsere neue BR 103.1.

Vorbild: Schnellfahrlokomotive Baureihe 103.1 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IV. Serienausführung mit Scherenstromabnehmern und doppelten Seitenlüftern, Pufferverkleidungen, Frontschürze etc. Betriebsnummer 103 133-5, BD Frankfurt (M), BW Frankfurt 1.

Modell: In vielen Details überarbeitetes Modell. Fahrgestell mit Hauptrahmen und Drehgestellwangen aus Metall. Aufbau vorbildgerecht geteilt und vorwiegend aus Metall. Mfx-Digital-Decoder mit feiner Motorregelung, zum wahlweisen Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital. Zentral eingebauter Hochleistungsmotor und Antrieb über Kardanwellen auf alle Achsen in beiden Drehgestellen. Beidseitig angebaute, digital schaltbare Telexkupplungen, tauschbar gegen Schraubenkupplungen (im Lieferumfang) Beide Scherenstromabnehmer servomotorisch angetrieben, digital schaltbar. Weißes Spitzensignal und rote Schlusslichter mit LED konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Weiße LED-Beleuchtung im jeweils vorderen Führerstand und im Maschinenraum. Führerstandstüren zum Öffnen, Inneneinrichtung, Führerstand 1 mit Lokführerfigur. Griffstangen aus Metall und viele weitere angesetzte Details: Scheibenwischer, Antenne, Pfeife, Scheinwerferringe u.a. Detaillierte Dachausrüstung mit Scherenstromabnehmern. Verbesserte Drehgestellblenden mit weiteren angesetzten Details wie Sandfallrohre und Leitungen. Pufferbohlen mit Federpuffern und angesetzten Bremsleitungen. Systemkupplungen austauschbar gegen geschlossene Frontschürze und Vorbildkupplungen. Gleisbogen befahrbar ab Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 60,9 cm.

Highlights

  • Die typische TEE- und IC-Lok.
  • Die ganze Lok ist vorwiegend aus Metall.
  • Maßstäbliches Profi-Modell in weiter verbesserter Superdetaillierung.
  • Starker Allrad-Antrieb über Mittelmotor und Kardanwellen.
  • Beidseitig Pantografenantrieb digital schaltbar.
  • Beidseitig ausgerüstet mit digital schaltbaren Telexkupplung, tauschbar gegen beiliegende Schraubenkupplungen.
  • Spitzenbeleuchtung und Innenbeleuchtungen mit weißen bzw. roten LEDs.
  • Türen zum Öffnen.
2.499,99 € 1

2.249,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Privat-Kesselwagen "EVA" | Spur 1 - Art.Nr. 58069 Privat-Kesselwagen "EVA" (geplante Lieferung: 2. Quartal 2018)

Vorbild: 2-achsiger Privat-Kesselwagen mit Werbebeschriftung der Eisenbahn-Verkehrsmittel Aktiengesellschaft (EVA), eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 540 945 P.

Modell: Ausführung mit Bremserbühne, seitlichen Aufstiegsleitern und kleinen Plattformen unter dem Dom. Durchbrochenes Fahrgestell mit angesetzten Details. Fahrwerksrahmen neu mit Bremsherz, Bremsdreieck und Fangeisen bestückt. Ausgerüstet mit kürzeren Systemkupplungen. Schraubenkupplungen und Bremsschläuche im Lieferumfang enthalten. Befahrbarer Mindestradius 600 mm. Länge über Puffer 27,5 cm.

Highlights

  • Verbesserte Detailausführung.
  • Kürzere Kupplungen.

189,99 € 1

170,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Privat-Kesselwagen "VTG" | Spur 1 - Art.Nr. 58391 Privat-Kesselwagen "VTG" (geplante Lieferung: 2. Quartal 2018)

Vorbild: 2-achsiger Privat-Kesselwagen mit Werbebeschriftung der Vereinigte Tanklager und Transportmittel GmbH (VTG), eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 586 197 P.

Modell: Ausführung mit Bremserbühne, seitlichen Aufstiegsleitern und kleinen Plattformen unter dem Dom. Durchbrochenes Fahrgestell mit angesetzten Details. Fahrwerksrahmen neu mit Bremsherz, Bremsdreieck und Fangeisen bestückt. Ausgerüstet mit kürzeren Systemkupplungen. Schraubenkupplungen und Bremsschläuche im Lieferumfang enthalten. Befahrbarer Mindestradius 600 mm. Länge über Puffer 27,5 cm.

Highlights

  • Verbesserte Detailausführung.
  • Kürzere Kupplungen.

 

189,99 € 1

170,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

WR4üe(-39) | Spur 1 - Art.Nr. 58126 Mitropa Schürzen-Speisewagen DR (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Mitropa-Speisewagen Gattung WR4üe(-39) "Schürzenwagen". Drehgestelle Bauart Görlitz III, schwer. Eingestellt bei der Deutschen Reichsbahn (DR). Betriebsnummer 055-028.

Modell: Vierachsiger Speisewagen mit detaillierter Inneneinrichtung. Wagendach mit angesetzten Lüftern und Einbuchtungen für Schluss-Signalhalter. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Geänderte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Eingebaute Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar, elektrische Tischbeleuchtung, Diverse Soundfunktionen digital schaltbar, wie z.B. Begrüßung,Essen zubereiten, Sektkorken knallen, Bezahlen u.v.m. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 73,4 cm.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58127, 58128, 58129 zu einem vorbildgerechten Wagenverband zusammenstellen.

Highlights

  • Digitale Soundfunktionen.
  • Innenbeleuchtung sektionsweise schaltbare.
  • Elektrische Tischbeleuchtung.

699,99 € 1

629,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

AB4üe | Spur 1 - Art.Nr. 58127 Schürzenwagen 1./2. Klasse DR (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Sitzwagen Gattung 1./2. Klasse AB4üe sog. "Schürzenwagen" der Deutschen Reichsbahn (DR). Drehgestelle Bauart Görlitz III, schwer. Betriebsnummer 243-103.

Modell: Vierachsiger Schnellzug-Sitzwagen mit detaillierter Inneneinrichtung. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Geänderte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Eingebaute Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 73,4 cm.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58126, 58128, 58129, zu einem stilgerechten Wagenverband zusammenstellen.

Highlights

  • Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar.

549,99 € 1

494,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

B4üe, DR | Spur 1 - Art.Nr. 58128 Schürzenwagen 2. Klasse DR (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Schnellzugwagen B4üe der Deutschen Reichsbahn (DR). 2. Klasse. Drehgestelle Bauart Görlitz III schwer. Betriebsnummer 243-209.

Modell: Vierachsiger Abteilwagen mit detaillierter Einrichtung. Eingebaute Innenbeleuchtung. Mit angesetzten Lüftern und Schluss-Signalhaltern. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 66,3 cm.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58126, 58127, 58129, zu einem stilgerechten Wagenverband zusammenstellen.

549,99 € 1

494,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

B4üe, DR | Spur 1 - Art.Nr. 58129 Schürzenwagen 2. Klasse DR (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Schnellzugwagen B4üe der Deutschen Reichsbahn (DR). 2. Klasse. Drehgestelle Bauart Görlitz III schwer. Betriebsnummer 243-212.

Modell: Vierachsiger Abteilwagen mit detaillierter Einrichtung. Eingebaute Innenbeleuchtung. Mit angesetzten Lüftern und Schluss-Signalhaltern. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 66,3 cm.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58126, 58127, 58128, zu einem stilgerechten Wagenverband zusammenstellen.

549,99 € 1

494,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

WL4ü(e)(-39) | Spur 1 - Art.Nr. 58145 Schürzen-Schlafwagen DSG (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Ein Highlight für den zweiten Blick! Nicht einmal das kleinste Detail wurde bei dieser Neukonstruktion außer Acht gelassen. Denn auf vielfachen Kundenwunsch haben wir die Optik der Spur 1 Drehgestelle verbessert und die Bremsbacken in die Radebene verlegt.

Vorbild: DSG-Schlafwagen Gattung WL4ü(e)(-39) "Schürzenwagen". Drehgestelle Bauart Görlitz III, schwer. Eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 22073 P.

Modell: Vierachsiger Schlafwagen mit detaillierter Inneneinrichtung der Schlafabteile. Wagendach mit angesetzten Lüftern und Einbuchtungen für Schluss-Signalhalter. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Geänderte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Eingebaute Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar. Diverse Soundfunktionen digital schaltbar, wie z.B. Schnarchen, Fahrkartenkontrolle, Toilettenspülung u.v.m. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 73,4 cm.

Highlights

  • Digitale Soundfunktionen.
  • Innenbeleuchtung sektionsweise schaltbar.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58146, 58147, 58148, 58149 bzw. früheren Schürzenwagen der Epoche III zu einem stilgerechten DB-Schnellzugwagen-Verband zusammenstellen.

699,99 € 1

629,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

WR4ü(e)(-39) | Spur 1 - Art.Nr. 58146 Schürzen-Speisewagen DSG (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: DSG-Speisewagen Gattung WR4ü(e)(-39) "Schürzenwagen". Drehgestelle Bauart Görlitz III, schwer. Eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 1154 P.

Modell: Vierachsiger Speisewagen mit detaillierter Inneneinrichtung. Wagendach mit angesetzten Lüftern und Einbuchtungen für Schluss-Signalhalter. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Geänderte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Eingebaute Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar, elektrische Tischbeleuchtung, Diverse Soundfunktionen digital schaltbar, wie z.B. Begrüßung, Essen zubereiten, Sektkorken knallen, Bezahlen u.v.m. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 73,4 cm.

Highlights

  • Digitale Soundfunktionen.
  • Innenbeleuchtung sektionsweise schaltbare.
  • Elektrische Tischbeleuchtung.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58145, 58147, 58148, 58149 bzw. früheren Schürzenwagen der Epoche III zu einem stilgerechten DB-Schnellzugwagen-Verband zusammenstellen.

699,99 € 1

629,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

B4üwe, DB | Spur 1 - Art.Nr. 58147 Schürzenwagen 2. Klasse (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: 2. KLasse Schnellzug-Sitzwagen B4üwe der Deutschen Bundesbahn (DB). Drehgestelle Bauart Görlitz III schwer. Betriebsnummer Essen 17 583.

Modell: Vierachsiger Abteilwagen mit detaillierter Einrichtung. Eingebaute Innenbeleuchtung segmentweise digital schaltbar. Verbesserte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Mit angesetzten Lüftern und Schluss-Signalhaltern. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 66,3 cm.

Highlights

  • Innenbeleuchtung segmentweise schaltbar.

549,99 € 1

494,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

B4üwe, DB | Spur 1 - Art.Nr. 58148 Schürzenwagen 2.Klasse (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: 2. Klasse Schnellzug-Sitzwagen B4üwe der Deutschen Bundesbahn (DB). Drehgestelle Bauart Görlitz III schwer. Betriebsnummer Essen 17 504.

Modell: Vierachsiger Abteilwagen mit detaillierter Einrichtung. Eingebaute Innenbeleuchtung segmentweise digital schaltbar. Verbesserte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Mit angesetzten Lüftern und Schluss-Signalhaltern. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 66,3 cm

Highlights

  • Innenbeleuchtung segmentweise schaltbar.

549,99 € 1

494,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

AB4üwe | Spur 1 - Art.Nr. 58149 Schürzenwagen 1./2. Klasse (geplante Lieferung: 4. Quartal 2018)

Vorbild: Sitzwagen Gattung 1./2. Klasse AB4üwe sog. "Schürzenwagen" der Deutschen Bundesbahn. Drehgestelle Bauart Görlitz III, schwer. Betriebsnummer Essen 14 640.

Modell: Vierachsiger Schnellzug-Sitzwagen mit detaillierter Inneneinrichtung. Wagenübergänge mit Faltenbälgen und Aufstiegsleitern. Geänderte Drehgestelle mit Bremsbacken in Radebene. Eingebaute Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar. Kupplungen in Kurzkupplungskulisse geführt. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 73,4 cm.

Highlights

  • Innenbeleuchtung sektionsweise digital schaltbar.

Produktinfo

Dieser Wagen lässt sich zusammen mit den Schürzenwagen-Modellen 58145, 58146, 58147, 58148 bzw. früheren Schürzenwagen der Epoche III zu einem stilgerechten DB-Schnellzugwagen-Verband zusammenstellen.

549,99 € 1

494,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

Sgjs 716 | Spur 1 - Art.Nr. 58708 Mehrzweck-Container-Tragwagen Sgjs 716 (geplante Lieferung: 2. Quartal 2018)

Vorbild: Sgjs 716 der Deutschen Bundesbahn (DB) beladen mit 3 St. 20ft-Boxcontainern der schweizer Spedition "MSC" mit Sitz in Genf. Wagennummer 31 80 443 7 723-8.

Modell: Vierachsiger Flachwagen mit drehbaren Rungen an den Längsseiten. Beladen mit drei 20 ft.-Containern. Alle Container abnehmbar. Türen auf einer Stirnseite der Container zum Öffnen. Fahrwerksrahmen großteils aus Metall. Bewegliche Überfahrbrücken. Scheibenräder. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 65,5 cm.

Highlights

  • Container abnehmbar.

299,99 € 1

269,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.

V 23 | Spur 1 - Art.Nr. 58902 Verschlagwagen Austauschbauart V 23

Vorbild: Verschlagwagen V 23 Austauschbauart (frühere Bauart V Hamburg bzw. V Altona) ohne Bremserbühne zum Viehtransport. In der Ausführung der Epoche III, Betriebsnummer 330 371.

Modell: Wagen in Kunststoffbauweise, fein detailliert mit Nachbildung der Bremsanlage, Rangiertritte, Rangiergriffe, etc. Schraubenkupplungen im Lieferumfang. Befahrbarer Mindestradius 600 mm. Länge über Puffer 28,7 cm.

199,99 € 1

179,99 €

  • verfügbar
  • Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit.