SPUR G


BR 99 | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 26817 Dampflokomotive Baureihe 99.72 (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller:: 2021)

In den 50er Jahren beschaffte die Deutsche Reichsbahn zur Ergänzung des überalterten Lokparks vor allem der Harzquerbahn - aber auch anderer Meterspurbahnen - eine kleine Serie von Neubauloks, die eine Weiterentwicklung der in den 30er Jahren gelieferten Loks 99 221 bis 223 waren. Mit einer Leistung von 700 PS konnten die 60 Tonnen schweren und 12,5 Meter langen Loks nach der Beseitigung anfänglicher Kinderkrankheiten die an sie gestellten Anforderungen erfüllen. Auch heute noch verkehren diese Loks bei der HSB und tragen die Hauptlast des Verkehrs im Harz - auch die 99 236, die im Jahre 2020 immerhin schon 65 Jahre im Einsatz steht.

 

Dampflokomotive Baureihe 99.72

 

Art.Nr. 26817

Spur G (Schmalspur)

Epoche VI

Art Dampflokomotiven

1.990,00 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Highlights

 

Sondermodell zum 65. Jubiläum der 99 236.

 

Produktbeschreibung

 

Modell der Schmalspurdampflok 99 236 der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) in der Ausführung wie die Lok heute noch im Einsatz ist. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Alle fünf Treibradsätze werden von zwei leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motoren angetrieben. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie mit der Fahrtrichtung wechselndes Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung oder separat schaltbarer Triebwerksbeleuchtung. Durch Reedschalter auslösbare Pfeife und Glocke, auch im Analogbetrieb. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Viele angesetzte Details, komplett eingerichteter Führerstand sowie Türen zum Öffnen. Ein Beschriftungsbogen mit den Nachbildungen der Plakate anlässlich der Sonderfahrten zum 65. Geburtstag der Lok liegt bei. Länge über Puffer 55 cm.

 

Einmalige Serie

Veröffentlichungen

 

jedem Modell liegt ein Gutschein für eine Fahrt auf den Brocken mit der HSB bei

Veröffentlichungen

- Werbe- und Sonderprodukte online

Merkmale

 

  • Epoche 6
  • Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
  • DCC-Decoder
  • Mit Beleuchtung
  • Sound
  • Gepulster Rauchgenerator
  • Haftreifen
  • Nur für Erwachsene

 

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

BR 99 | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 26817 Dampflokomotive Baureihe 99.72
1.990,00 € 2

1.890,50 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 46897 RhB Containerwagen Spar (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 2021)

Weit über die Grenzen Graubündens hinaus bekannt sind die werbewirksam gestalteten Container die auf dem Netz der Rhätischen Bahn unterwegs sind. Einer der aktuellsten ist der Container von "Spar", der die Verbundenheit des Unternehmens mit der RhB zum Ausdruck bringt. RhB Containerwagen Spar

Art.Nr. 46897

Spur G (Schmalspur)

Epoche VI

Art Güterwagen

199,00 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Produktbeschreibung

 

Containertragwagen der RhB, beladen mit einem abnehmbaren Kühlcontainer der Handelskette Spar. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI, Container bedruckt mit dem Motiv "Rhätische Bahn". Metall-Scheibenradsätze. Länge über Puffer 41 cm.

Veröffentlichungen

- Herbst-Neuheiten 2020

Merkmale

  •  Neuheit
  •  Epoche 6
  •  Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 46897 RhB Containerwagen Spar
199,00 € 2

189,05 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Coca Cola Dampflok Mogul | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 20282 Coca Cola® Dampflok Mogul (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 4. Quartal 2020)

Coca Cola® Dampflok Mogul

Art.Nr. 20282

Spur G (Schmalspur)

Epoche III

Art Dampflokomotiven

1.350,00 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Produkt

 

Modell einer Oldtimer-Dampflok der Bauart Mogul. Ausführung in der Farbgebung von Coca Cola® in der Epoche III. Alle Treibradsätze mit einem leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motor angetrieben, Haftreifen. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC - Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen. Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoss, Zylinderdampf. Spitzenlicht und Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig. Viele angesetzte Details. Länge über Puffer 67 cm.

Produktinfo

 

Passende Wagen sind unter den Nummern 36812, 36818, 368327 und 40757 erhältlich.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2020

Merkmale

  •  Neuheit
  •  Epoche 3
  •  Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
  •  DCC-Decoder
  •  Mit Beleuchtung
  •  Sound
  •  Gepulster Rauchgenerator
  •  Haftreifen
  •  Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Coca Cola Dampflok Mogul | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 20282 Coca Cola® Dampflok Mogul
1.350,00 € 2

1.282,50 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Coca Cola Halbgepäckwagen | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 36818 Coca Cola® Halbgepäckwagen (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 4. Quartal 2020)

Coca Cola® Halbgepäckwagen

Art.Nr. 36818

Spur G (Schmalspur)

Epoche III

Art Personenwagen

225,00 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Produkt

 

Modell eines typiscn amerikanischen Oldtimer-Halbgepäckwagens. Ausführung in der Farbgebung von Coca Cola® in der Epoche III. Türen zum Öffnen, vollständige Inneneinrichtung. Metallradsätze. Länge 49 cm.

Produktinfo

 

Die passende Lok ist unter der Nummer 20282 erhältlich, weitere Wagen unter den Nummern 36812, 36847 und 40757.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2020

Merkmale

  •  Neuheit
  •  Epoche 3
  •  Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Coca Cola Halbgepäckwagen | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 36818 Coca Cola® Halbgepäckwagen
225,00 € 2

213,75 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Coca Cola Personenwagen | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 36812 Coca Cola® Personenwagen (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 4. Quartal 2020)

Coca Cola® Personenwagen

 

Art.Nr. 36812

Spur G (Schmalspur)

Epoche III

Art Personenwagen

225,00 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

 

Produkt

Modell eines typisch amerikanischen Oldtimer-Personenwagens. Ausführung in der Farbgebung von Coca Cola® in der Epoche III. Türen zum Öffnen, vollständige Inneneinrichtung. Metallradsätze. Länge 49 cm.

 

Produktinfo

Die passende Lok ist unter der Nummer 20282 erhältlich, weitere Wagen unter den Nummern 36818, 36847 und 40757.

 

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2020

 

Merkmale

 Neuheit

 Epoche 3

 Nur für Erwachsene

 

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter

Coca Cola Personenwagen | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 36812 Coca Cola® Personenwagen
225,00 € 2

213,75 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Triebwagenzug Kirnitzschtalbahn | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 23363 Triebwagenzug Kirnitzschtalbahn (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 2021)

Triebwagenzug Kirnitzschtalbahn

Art.Nr. 23363

Spur G (Schmalspur)

Epoche VI

Art Triebwagen

890,00 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Highlights

 

Erstmals mit Decoder und Sound.

 

Produkt

 

Modell eines Oldtimer-Strassenbahntriebwagens mit Anhänger in der Ausführung der Kirnitzschtalbahn in Sachsen. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Antrieb mit einem leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motor auf beide Radsätze des Triebwagens. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen. Spitzenlicht mit der Fahrtrichtung wechselnd und Fahrgeräusch im Analogbetrieb funktionsfähig. Auslösung von zwei Soundfunktionen über eingebaute Reedkontakte, auch im Analogbetrieb funktionsfähig. Kabel zur elektrischen Verbindung des Anhängers mit dem Motorwagen liegt bei. Länge über Kupplung 70 cm.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2020

Merkmale

  •  Neuheit
  •  Epoche 6
  •  DCC-Decoder
  •  Mit Beleuchtung
  •  Sound

 Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Triebwagenzug Kirnitzschtalbahn | Spur G (Schmalspur) - Art.Nr. 23363 Triebwagenzug Kirnitzschtalbahn
890,00 € 2

845,50 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Einmalige Sonderserie


Dieses einzigartige Sondermodell ist als exklusives Modell in "Fine Art" Modellbaukunst gefertigt und streng limitiert auf insgesamt 399 Stück.

 

Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26270

 

Modell der Zahnraddampflok HG 4/4 der DFB (Dampfbahn Furka Bergstrecke). Feindetailliertes Modell in schwerer Metallbauweise mit vielen angesetzten Details. Antrieb mit einem Hochleistungsmotor auf alle Treibradsätze. Zahnrad zum Betrieb mit den LGB-Zahnstangen 10210 ebenfalls angetrieben. Das Zahnradtriebwerk läuft dann mit, wenn die Lok auf einem Zahnstangengleis fährt. Türen zum Führerstand und Rauchkammertür zum Öffnen.

 

Originalgetreue Farbgebung der Epoche VI, so wie die Lok heute im Einsatz ist. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, durch Reedschalter auslösbare Pfeife und vieles mehr. Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß sowie Zylinderdampf und Dampfausstoß an der Pfeife, wenn diese betätigt wird. Länge über Puffer 40 cm.

 

Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26271

 

Modell der Zahnraddampflok HG 4/4 im Zustand der Ablieferung durch die SLM Winterthur im Jahre 1923.


Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26270 Ep. VI voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 4. Quartal 2020) (werkseitig bereits ausverkauft)

DFB-Zahnraddampflok HG 4/4 Nr. 704

Zahnradlokomotiven haben bei der LGB schon eine lange und ausgeprägte Geschichte. So war es auch keine Frage, dass die Zahnraddampflok HG 4/4 mit dem hochinteressanten Triebwerk als Modell umgesetzt werden wird, und zwar in feiner Metallausführung. Angetrieben von einem leistungsstarken Gleichstrommotor, kann dieses Modell aufgrund des Zahnradantriebs auch solche Steigungen befahren wie das Original. Originalgetreu umgesetzt wurde das Zahnradtriebwerk: zum einen ist es – wie beim großen Vorbild – nur auf der Zahnstange im Betrieb, zum anderen dreht es sich natürlich entgegengesetzt zu den Treibrädern, dafür aber mit doppelter Drehzahl.

 

Art.Nr. 26270 Spur G (Schmalspur)

Epoche VI

Art Dampflokomotiven

3.599,99 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Highlights

 

Die Gesamtmenge ist - zusammen mit der 26271 - auf 399 Stück weltweit limitiert.

 

Produkt

 

Modell der Zahnraddampflok HG 4/4 Nr. 704 der DFB (Dampfbahn Furka-Bergstrecke). Feindetailliertes Modell in schwerer Metallbauweise mit vielen angesetzten Details. Antrieb mit einem Hochleistungsmotor, alle Treibradsätze über Kuppelstangen angetrieben. Echter Zahnradbetrieb mit den LGB-Zahnstangen 10210 möglich. Türen zum Führerstand und Rauchkammertür zum Öffnen. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI, so wie die Lok heute im Einsatz ist. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, durch Reedschalter auslösbare Pfeife und vieles mehr. Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß sowie Zylinderdampf, Dampf am Auspuff der Vakuumbremse und Dampfausstoß an der Pfeife, wenn diese betätigt wird. Länge über Puffer 40 cm .

Produktinfo

 

Passende Wagen der DFB in Vorbereitung.

Veröffentlichungen

- Werbe- und Sonderprodukte online - Herbst-Neuheiten 2019

Großbetrieb

 

Für den Betrieb auf der Zahnradstrecke Krong Pha (später Song Pha) – Da Lat der Bahngesellschaft Compagnie Génerale de Colonies Paris in Indochina, dem heutigen Vietnam, lieferte 1924 die SLM (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik Winterthur) zunächst fünf Vierkuppler der Bauart HG 4/4 mit den Nr. 701-705. Als Reparationsleistung aufgrund des verlorenen Ersten Weltkriegs baute die Maschinenfabrik Esslingen 1929 zwei Loks mit den Nr. 706 u. 707 nach Plänen der SLM. Noch einmal folgten 1930 von der SLM zwei Exemplare mit den Nr. 708 u. 709. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren nicht mehr alle neun Zahnradloks vorhanden und ab 1947 fuhren die verbliebenen Exemplare als VHX-40.302, 303, 304, 306 und 308 der Südvietnamesischen Staatsbahn. Den Vietnamkrieg überlebten noch die Nr. 304, 306 und 308 in mehr oder weniger betriebsfähigen Zustand und so fanden schließlich schon 1975 die letzten Fahrten statt. Im Rahmen der Reaktivierung der Furka-Bergstrecke wurden 1990 durch den Verein „Dampfbahn Furka-Bergstrecke“ (DFB) in einer beispiellosen Aktion „Back to Switzerland“ neben den vier ehemaligen HG 3/4 der Furka-Oberalpbahn (FO) auch die beiden HG 4/4 40.304 (ex 704) und 40.308 (ex 708) in die Schweiz zurückgebracht. Die Überreste der ehemaligen 706 wie der Rahmen mit den Radsätzen und der Zahnradantrieb mit den Zylinderblöcken erreichten dann als Ersatzteilspender erst 1998 die Schweiz. Ab 2006 begann schließlich der originalgetreue Wiederaufbau der beiden HG 4/4 704 und 708 durch qualifizierte Fachspezialisten in der DFB-Werkstätte Chur. Die verschließenden Rahmen mussten unter Verwendung noch brauchbarer Teile neu konstruiert werden, die schließlich Ende 2011 zur Verfügung standen. Den Vorzug beim Wiederaufbau erhielt die 704 mit Einbau der Zylinderblöcke sowie den neuen Zug- und Stoßeinrichtungen (Norm MGB/RhB), wobei der linke Hochdruckzylinder sowie die Zylinder- und Schieberdeckel neu gegossen werden mussten. Gleichzeitig wurde der alte genietete Kessel aufwendig repariert, während am Stehkessel mehrere Teile ersetzt werden mussten. Die in 2013 neu bezogene DFB-Werkstatt in Uzwil stellten eine neue Kupferfeuerbüchse sowie eine neue Rauchkammer mit Rauchkammer-Rohrwand her. Auch Dampfsammelkasten, Gegendruckbremsgehäuse, Wasserkästen, Führerhaus, Kohlekasten und der größte Teil der Armaturen waren Neufertigungen. Ab Juli 2018 war es dann soweit, es gab erste Probe- und Inbetriebnahmefahrten. Da die HG 4/4 nie in der Schweiz im Einsatz gestanden hatten, erforderte dies eine Erstzulassung mit der Erstellung von umfangreichen Berechnungen und Sicherheitsnachweisen. Schließlich erfolgte am 16. Oktober die erfolgreiche Abnahme durch das Bundesamt für Verkehr (BAV) und am 17. Dezember 2018 konnte die DFB die endgültige, unbefristete Betriebsbewilligung des BAV entgegennehmen. Die offizielle Jungfernfahrt fand am 25. Juni 2019 statt und seither bereichert sie den Betriebspark der DFB. Inzwischen wird in Uzwil auch intensiv an der Schwesterlok 708 gearbeitet, um sie ebenfalls baldmöglichst in Betrieb nehmen zu können.

Merkmale

  •  Neuheit
  •  Epoche 6
  •  Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
  •  DCC-Decoder
  •  Mit Beleuchtung
  •  Sound
  •  Gepulster Rauchgenerator
  •  Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26270 Ep. VI

3.599,99 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1

Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26271 Ep. II (voraussichtliche Auslieferung vom Hersteller: 4. Quartal 2020) (werkseitig bereits ausverkauft)

Art.Nr. 26271 Spur G (Schmalspur)

Epoche II

Art Dampflokomotiven

3.599,99 € UVP, inkl. MwSt

Noch nicht lieferbar

Highlights

 

Die Gesamtmenge ist - zusammen mit der 26270 - auf 399 Stück weltweit limitiert.

 

Produkt

 

Modell der Zahnraddampflok HG 4/4 Nr. 701 im Ursprungszustand bei der Ablieferung durch die SLM Winterthur. Feindetailliertes Modell in schwerer Metallbauweise mit vielen angesetzten Details. Antrieb mit einem Hochleistungsmotor, alle Treibradsätze über Kuppelstangen angetrieben. Echter Zahnradbetrieb mit den LGB-Zahnstangen 10210 möglich. Türen zum Führerstand und Rauchkammertür zum Öffnen. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche II, im Ablieferzustand. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, durch Reedschalter auslösbare Pfeife und vieles mehr. Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß sowie Zylinderdampf, Dampf am Auspuff der Vakuumbremse und Dampfausstoß an der Pfeife, wenn diese betätigt wird. Länge über Puffer 40 cm.

Veröffentlichungen

- Werbe- und Sonderprodukte online - Herbst-Neuheiten 2019

Merkmale

  •  Neuheit
  •  Epoche 2
  •  Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
  •  DCC-Decoder
  •  Mit Beleuchtung
  •  Sound

 Gepulster Rauchgenerator

 Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene

Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26271 Ep. II

3.599,99 €

  • nur noch ein Exemplar vorhanden.
  • !!! Reservierung, Zahlung erst bei Lieferfähigkeit. Zahlmethode "Vorkasse" wählen und erst nach Benachrichtigung zahlen! Gratislieferung innerhalb Deutschlands ab 99,- Bestellwert1


Aus aktuellem Anlass!

  • Wir sind weiterhin für Sie da und versuchen unter Einhaltung der höheren Hygienevorschriften den Betrieb aufrecht zu erhalten.
  • Reparaturen und Batterieverkauf sind weiterhin möglich.
  • Hören ist ein Grundbedürfnis der Menschen.
  • Bitte vereinbaren Sie auf jeden Fall einen Termin. Somit können wir die Hygienemaßnahmen maximieren und es besteht keine Gefahr durch größere Menschenansammlungen bei uns in den Geschäften.

FEUDENHEIM

Andreas-Hofer-Str. 25

68259 Mannheim-Feudenheim

Tel: 0621 43 72 84 06

Fax: 0621 43 74 89 73

info@hoereck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch Nachmittag nach Vereinbarung.



SANDHOFEN

Kalthorststr. 8

68307 Mannheim-Sandhofen

Tel: 0621 44 59 75 55

Fax: 0621 44 59 75 56

sandhofen@hoereck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Samstag 14 - 18 Uhr (Oktober bis April)

Mittwoch Nachmittag nach Vereinbarung.


Fachhandel für:


Ketsch

Enderlestr. 23

68775 Ketsch

Tel: 06202 40 90 143

Fax: 06202 40 90 156 

ketsch@hoereck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9.00 - 13.00 Uhr

14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag Nachmittag nach Vereinbarung.


Fachhandel für:




präqualifiziert

PräQ Gesellschaft zur Präqualifizierung mbH

Die Präqualifizierung ist eine vorwettbewerbliche Eignungsprüfung, bei der ein Leistungserbringer seine Fachkenntnis und Leistungsfähigkeit vorab nachweisen muss. Gemäß § 126 Abs. 1 S. 2 SGB V können Vertragspartner der Krankenkassen nur solche Leistungserbringer sein, die die Voraussetzungen für eine ausreichende, zweckmäßige und funktionsgerechte Herstellung, Abgabe und Anpassung der Hilfsmittel erfüllen. Durch eine erfolgreiche Präqualifizierung kann diese Leistungsfähigkeit gegenüber der Krankenkasse nachgewiesen werden.

 

GKV hebt Präqualifizierungsstandards weiter an

 

Um die hohen Qualitätsstandards in der Hörsystemversorgung weiterzuentwickeln und transparent zu halten, hat der GKV-Spitzenverband seine Empfehlung für die Anforderungen an eine funktionsgerechte Herstellung, Angabe und Anpassung von Hilfsmitteln weiter angehoben. Die im § 126 Absatz 1 Satz 3 SGB V beschriebenen Anforderungen an die räumlichen, technischen und fachlichen Voraussetzungen an den Hörakustiker wurden weiter konkretisiert. Die neuen Anforderungen gelten für alle Hörakustik-Betriebe, die sich ab dem 1. Juli 2013 präqualifizieren lassen.


FGH Fördergemeinschaft gutes hören
FGH

Die Bewertungen über "KennstDuEinen", "GoYellow" und "Meinungsmeister" beziehen sich auf unsere Tätigkeiten als Hörakustiker.

Die Bewertungen über "Trusted Shops" beziehen sich lediglich auf den Höreck Modellbahn Shop.